Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Am 22.04.2014 wurde von der Feuerwehr Reutte eine Brandübung beim ehemaligen Areal der Firma Schädle (früher Baufirma Frick) organisiert. Angenommen wurde ein Garagenbrand der sich auf den Dachstuhl des Gebäudes ausbreitete. Der Eigentümer, stürzte beim Versuch das Feuer selbst zu löschen, in die Montagegrube. Für die Feuerwehr galt es nun die Menschenbergung aus der Montagegrube durch zuführen. Weiters den Brand in der Garage und am Dachstuhl zu löschen, sowie ein ausbreiten zu verhindern. Für diese Übung wurden die Fahrzeuge TANK1, TANK2, DLK 23-12 und LF der FFW Reutte benötigt.