Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Am 20.10.2015 beschäftigte sich die Freiwillige Feuerwehr Reutte mit dem Thema Personenbergung. Die Aufgabenstellung war die Bergung von einer verletzten und vier unverletzten Personen welche sich auf einer bergseitigen Straßenböschung befanden.

Auf Grund des steilen und unwegsamen Geländes mussten Mannschaft und Gerät mit der DLK an die Einsatzstelle geleifert werden. Die vier unverletzten Personen wurden mit der DLK gerettet. Die verletzte Person ist mit der Personenrettungswinde vom SRF und der Schleifkorbtrage sicher auf die darunterliegende Straße gebracht worden. Auch das Ausleuchten des Geländes war bei dieser Übung ein Thema.