Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

An einer Aus- und Weiterbildung im Bereich der Ersten Hilfe („Update“) konnten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Reutte im Zuge des wöchentlichen Probenbetriebes teilnehmen. Von unserem Erste-Hilfe-Beauftragten HFM Joachim PÜRSTL wurden in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst drei Szenarien (starke Blutung / offener Unterschenkelbruch / Reanimation) vorbereitet, die in Kleingruppen abgearbeitet werden mussten. Um an den einzelnen Stationen möglichst real üben zu können, wurden die Statisten ihrem Verletzungsmuster entsprechend geschminkt. Ein herzlicher Dank gilt allen die an der Vorbereitung bzw. Durchführung dieses sehr abwechslungsreichen Übungsabends eingebunden waren.